Bio Schwein

Bio-Fleisch und Wurstwaren
aus eigener Herstellung

Willkommen auf unserer Internetseite! Hier können Sie sich über unser Familienunternehmen informieren. Seit über 25 Jahren sind wir Mitglied des größten deutschen ökologischen Verbandes - des Biolandverbandes. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns auf dem Hof begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag und Freitag:
10.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
10.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Familie Geitmann
Kirchstraße 56
58642 Iserlohn

Tel.: 02374. 25 94
Fax: 02374. 10 64 0
E-Mail: info@hof-geitmann.de

Bioland Partner

Ökokontrollnummer:
DE-ÖKO-006

Hof Geitmann - Biofleisch und Biowurst aus Iserlohn

Der landwirtschaftliche Familienbetrieb wird seit 1986 nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Der Hof ist ein Grünlandbetrieb mit vielen Betriebszweigen: Rinder, Schweine und Hühner fühlen sich bei uns wohl. Alle Tiere werden artgerecht gehalten und überwiegend mit unserem eigenem Futter gefüttert. Nur aus kontrolliert biologischem Anbau kaufen wir Futtergetreide zu.

Hof Geitmann

Bioland

Seit über 25 Jahren sind wir Mitglied des größten deutschen ökologischen Verbandes - des Biolandverbandes. Die Richtlinien sind strenger als die der EU-Öko-Verordnung. So ist es z.B. vorgeschrieben, dass der Betrieb komplett auf ökologische Bewirtschaftung umstellen muss.

Tiere auf Hof Geitmann

Bio! Was sonst?

Sie können bei uns frische Lebensmittel, wie Obst oder Gemüse, ohne Zusatzstoffe kaufen, Fleisch aus kontrollierter und artgerechter Haltung, Backwaren aus natürlichen Zutaten.

Bio Hofladen

Einkauf auf dem Bauernhof

Ob Fleisch, Käse, Gemüse oder Obst! Besuchen sie uns auf dem Bauernhof Geitmann, probieren Sie unsere Produkte und lassen Sie sich von der hervorragenden Qualität überzeugen.

2. Dorffest am Bach

Samstag den 02. Juli 2016, ab 14.00 Uhr, auf dem Hof Geitmann, Kirchstraße 56, 58642 Iserlohn-Oestrich

Weiterlesen
Europa Flagge

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

LEADER

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung in Nordrhein-Westfalen ist das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MKULNV) als ELER-Verwaltungsbehörde.