Hofladen Geitmann

Apfelsammelstelle des Naturschutzzentrums

Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder das Naturschutzzentrum und stellen uns als Apfelsammelstelle zur Verfügung. Am 29.09.2018 und am 13.10.2018 haben sie die Möglichkeit von 09:00 bis 15:00 Uhr ihre gepflückten Äpfel bei uns auf dem Hof gegen Saft einzutauschen.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Naturschutzzentrums zur Verfügung:
Tel.: 02351 - 432 42 40


2. Dorffest am Bach

Am 2. Juli 2016 haben wir gemeinsam mit dem Ortsring Oestrich und mehreren Vereinen aus dem Dorf ein schönes Dorffest auf Hof Geitmann gefeiert. Unser Anlass war, dass wir seit 30 Jahren Mitglied bei Bioland sind. Da das Wetter uns wohlgesonnen war haben viele Menschen, den Weg zu uns gefunden. Es wurde ein schönes Fest für alle Generationen. Für die Kleinen zeigte ein Zauberer sein Können, alte Kinderspiele wurden gerne genutzt und die Treckerfahrten am Bach waren immer ausgebucht. Die Jagdhornbläser unterhielten die ältere Generation und für alle anderen gab es Vorführungen der Ballett- und Tanzschule wie von einer Gruppe junger Mütter mit ihren Babys. An vielen Ständen gab es Kunsthandwerk oder auch Informationen des Naturschutzzentrums oder des Nabus.
Mit flotter Livemusik haben wir den schönen Tag ausklingen lassen.

Dorffest

Dorffest am Bach
Dorffest am Bach
Dorffest am Bach
Dorffest am Bach
Dorffest am Bach
Dorffest am Bach

Greenbags vom Hof Geitmann

In den Greenbags finden Sie Rezepte und die dazu nötigen Zutaten - alles in Bioqualität und täglich frisch. Jede Woche bieten wir Ihnen wechselnde Inhalte und neue Rezepte für die Greenbags. Die Greenbags gibt es in den Größen Family und Duo. Zusätzlich gibt es eine Greenbag mit Snacks und Obst. Klicken Sie einfach auf die Greenbags und erfahren Sie heute schon, was nächste Woche drin ist.

Greenbags

Schulobst

Hof Geitmann beliefert seit einigen Jahren Schulen in der Umgebung mit Schulobst. Insgesamt versorgen wir knapp 950 Kinder wöchentlich mit frischem Bio-Obst aus der Region.

Facebook

Finden und folgen Sie uns auch bei Facebook und seien Sie so stets aktuell informiert:

Europa Flagge

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

LEADER

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung in Nordrhein-Westfalen ist das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MKULNV) als ELER-Verwaltungsbehörde.